Zur Startseite
startseite | nofalldienste | geschäftsstelle | sitemap | impressum
 
 
   

Basellandschaftlicher Apotheker-Verband

Frau Nadine Minder, lic.iur.
Elisabethenstrasse 23
4051 Basel

Fon 061 273 86 71

06.02.2019
Unkomplizierte Zeckenimpfung in den Apotheken beider Basel

Handeln Sie heute, dann sind Sie im Fr├╝hling gesch├╝tzt! Das Bundesamt f├╝r Gesundheit BAG, hat die Impfempfehlung f├╝r die Zecken-Hirnhautentz├╝ndung (FSME) auf die ganze Schweiz ÔÇô mit Ausnahme der Kantone Genf und Tessin ÔÇô ausgeweitet. Wer keinen Hausarzt hat oder kurzfristig keinen Termin erh├Ąlt, kann sich unkompliziert in den Apotheken beider Basel impfen lassen. .

Das vergangene Jahr war ein Rekordjahr. Nie zuvor haben sich in der Schweiz so viele Menschen durch einen Zeckenstich eine virale Hirnhautentz├╝ndung eingefangen. Die Folgen sind gravierend und k├Ânnen zu bleibenden Gesundheitssch├Ąden f├╝hren. Bei einer FSME-Erkrankung ist lediglich die Bek├Ąmpfung der Symptome m├Âglich, die ├╝ber Wochen bis Monate anhalten k├Ânnen. Einziger Schutz bietet die Zeckenimpfung. Das Bundesamt f├╝r Gesundheit BAG hat nun die Impfempfehlung auf die ganze Schweiz ÔÇô mit Ausnahme der Kantone Genf und Tessin ÔÇô ausgeweitet.

F├╝r einen vollst├Ąndigen Impfschutz sind drei Impfungen n├Âtig. Deshalb ist es wichtig, dass die erste Impfung bereits Anfang Jahr erfolgt. So ist der Impfschutz bis zum Beginn der Zeckensaison im Fr├╝hsommer aufgebaut. In der Apotheke kann bei dieser Gelegenheit der schweizerische elektronische Impfausweis kostenpflichtig erstellt werden. Durch den ├ťbertrag aller bisherigen Impfungen aus der Papierversion kann man im Notfall, auf Reisen oder beim Verlust des Impfb├╝chleins jederzeit auf die Informationen zur├╝ckgreifen. Dank der Erinnerungsfunktion erhalten Sie eine Nachricht, wann die n├Ąchste Auffrisch-Impfung n├Âtig ist.

Sch├╝tzen Sie sich dennoch weiterhin vor Zeckenstichen, zum Beispiel mit gut abschliessender Kleidung oder einem Insektenschutzmittel. Denn Zecken k├Ânnen auch Borreliose ├╝bertragen. Borreliose ist eine bakterielle Krankheit gegen die es keine Impfung gibt, die jedoch mit Antibiotika behandelt werden kann.

Die Zeckenimpfung k├Ânnen Sie in folgenden Apotheken vornehmen: www.impfapotheke.ch




Übersicht aller aktuellen Einträge
Zurück zur Homepage