Zur Startseite
startseite | nofalldienste | geschäftsstelle | sitemap | impressum
 
 
   

Thema:
Stichwort:
 

Venenprobleme

Damit das Venensystem einwandfrei funktionieren kann, müssen die folgenden 4 Punkte gegeben sein:

  • Gesunde, schliessbare Venenklappen
  • Gesunde, nicht ausgedehnte Venenwände
  • Keine Verstopfung in den Venen
  • Genügend Druckarbeit aufs Blut durch Bewegung

Ist dies nicht der Fall, kann dies von Symptomen wie schweren, müden Beinen über Krampfadern bis zu tiefen Venenthrombosen führen. Ausgeleierte Venenwände verhindern das Schliessen der Venenklappen. Dadurch fliesst das Blut langsamer oder sogar in die falsche Richtung. Das Blut kann sich so auch zu einem Thrombus verklumpen. Löst sich dieser, wandert er in die Lunge und kann dort eine Lungenembolie verursachen. Ebenfalls kann Flüssigkeit durch die geschwächten Venenwände austreten und so die Beine anschwellen lassen.

Es gibt verschiedene Therapiemöglichkeiten. Diese hängen vom jeweiligen Zustand der Beine wie deren Venen ab:

  • Verschiedene Beinübungen
  • Kaltes Abduschen der Beine von unten nach oben
  • Gewichtsreduktion
  • Venencremen
  • Tabletten mit Rosskastanie, Weinlaubenextrakt...
  • Stützstrümpfe

Weitere Artikel zum Gesundheits-Thema Blut und Venen
Zurück zur Übersicht